spielkreis

Spielkreis

Unser Spielkreis mit 6 Kindern ist eine sehr gute Möglichkeit der Eingewöhnung und Vorbereitung für Kinder und Eltern auf die Kindergartenzeit in unserem oder in einem anderen Kindergarten.

Der Spielkreis wird seit Februar 2009 von einer Waldorferzieherin mit staatlicher Anerkennung geleitet. Die Gruppe findet zweimal wöchentlich (mittwochs und donnerstags) von 9 – 12 Uhr für Kinder im Alter von ca. knapp 2 bis 3 ½ Jahren statt. Einigen Kindern fällt es leicht, sofort ohne Eltern in der Gruppe zu sein, andere nutzen die Möglichkeit der sanften Eingewöhnung und werden anfangs noch von einem Elternteil begleitet. Es ist vorteilhaft, sich frühzeitig anzumelden, da nur sechs Plätze zur Verfügung stehen. Ein Spielkreisplatz garantiert aber noch keinen Kindergartenplatz im Pagels-Kindergarten, da nicht immer sechs freie Plätze pro Kindergartenjahr zur Verfügung stehen können.

Der Ablauf des Spielkreises:
Morgens beginnen wir mit einem Morgenkreis: Nach unsrem ritualisierten Begrüßungslied lernen die Kinder der Jahreszeit entsprechende Lieder und Fingerspiele. In der darauffolgenden Freispielzeit wird im Spielkreisraum gerutscht, gebaut, „gekocht“… und mit der Erzieherin zusammen das gemeinsame Frühstück zubereitet. Nach dem Frühstück folgt eine Freispielzeit draußen, im schönen Garten des Kindergartens. Zum Abschluss gibt es noch einen Stuhlkreis mit Liedern, Spielen und dem Abschlusslied.

Kommentare sind geschlossen.